Bühne an der Festwiese

11.00 Uhr

Live-Musik mit Muzet Royal
Tango, Musette, Csárdás und Filmmusik

11.30 Uhr

Eröffnung des Festes
mit Grußworten von Bürgermeisterin Dr. Jana Radant, Naturparkleiter Dr. Peter Gärtner und
Präsident Prof. Christian Killiches, LGB

11.50 Uhr

Einweihung des Kontrollpunktes für Navigationsgeräte

12.00 Uhr

Live-Musik mit Muzet Royal

12.30 Uhr

Ehrung der Sieger des „Abenteuer Naturpark“, Ehrung des Naturparkprojektes des Jahres,
Verleihung des Titels „Naturpark-Botschafter“

13.10 Uhr

„Die Ingenieure der Imagination“
Aktionstheater Kamaduka – Theater aus der Stummfilmzeit

14.30 Uhr

„Die Landebahn der Engel“
Aktionstheater Kamaduka, Walking Act auf der Festwiese

15.10 Uhr

„Die Ingenieure der Imagination“
Aktionstheater Kamaduka

16.00 Uhr

Live-Musik mit den Boogie Blasters
Boogie Woogie, Swing, Jump‘n‘Jive …

16.30 Uhr

Preisverleihungen „Naturparkhonig des Jahres“
Kartoffelwettbewerb, Kürbisschätzwettbewerb

16.45 Uhr

Live-Musik mit den Boogie Blasters

18.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Kleine Bühne am Entdeckerpfad

13.30 Uhr

„Empedokles und der Baum“
Nachhaltiges Theaterspektakel von und mit dem Baum und Schauspieler Peter Trabner

15.00 Uhr

Robert Metcalf und D. Sajok
Kinderliederprogramm

Stelzenläuferin Mechthilde begrüßt den Herbst. Sie ist mit ihrem Wunder-Kürbis unterwegs. Große und kleine Zuschauer können durch ein Guckloch in den Kürbis schauen und die vielen kleinen Dinge, die der Herbst so mitbringt, betrachten.

Aktions- und Erlebnisbereiche

  • Kartoffelausstellung: Lernen Sie die Farben- und Formenvielfalt von Sortenraritäten mit ihrer Geschichte kennen. Mitmachaktion für Groß + Klein: Verkostung von Kartoffelraritäten mit dem VERN e.V.
    Schaugarten, 11–18 Uhr
  • Der Apfelmann bestimmt Ihre Äpfel
    Schaugarten, 11–18 Uhr
  • Pilzbestimmung und -ausstellung
    Entdeckerpfad, 11–18 Uhr
  • Regionalmarkt und traditionelle Handwerkskunst
    Eingangsbereich BARNIM PANORAMA, 11–18 Uhr
  • Wasserspielplatz, Holzrummel, Bungee-Trampolin u.v.m.
    Aktionswiese, 11–18 Uhr
  • Ponyreiten und Strohburg
    Aktionswiese, 11–18 Uhr