Klettern, Springen, Reiten ... Fliegen


Nach langer Reise durch den Naturpark Barnim kehrt das beliebte Fest 2017 in den heimatlichen Hafen zurück. Zum ersten Mal seit der Eröffnung des Barnim Panoramas und der Fertigstellung seiner vielfältigen Außenanlagen wird die Naturparkverwaltung gemeinsam mit ihren Partnern auf dem eigenen Areal feiern und die vielfältigen Möglichkeiten des BarnimPanoramas durch eine zusätzliche kulturelle „Bespielung“ des Ausstellungsensembles und der Außenanlagen unterstreichen.
Mit einem wechselnden Programm aus Livemusik, Artistik, Tanz und Theater-Performance wird die Schönheit und Funktionalität der Außenbereiche und die besondere Architektur des Hauses für die Besucher erlebbar gemacht.
Vielfältig sind die Angebote um das BarnimPanorama herum. Ein attraktiver Regionalmarkt im Rahmen des Wandlitzer Erntefestes bereichert an diesem Tag das Naturparkfest mit vielen Ständen und Angeboten, mit landwirtschaftlichen Produkten und Kunsthandwerk aus der Region. Zum Thema Wald bieten die Berliner und Brandenburger Forsten und der Jagdverband Bernau vielfältige Aktivitäten, wie Grünholzdrechseln, Bogenbau, Bogenschießen und Nistkastenbau.
Der Naturpark Barnim, die Naturwacht und der NABU stellen vielfältige Projekte ihrer Arbeit vor. Natürlich sind auch die ständige Dauerausstellung und die Sonderausstallungen im Haus an diesem Tag für alle Besucher geöffnet.

Selbstverständlich gibt es viele spannende Angebote für Kinder: es kann geritten, geklettert, gebastelt und getobt werden. Natürlich richtig zünftig – wie es sich im Freien gehört! Klettern am Kletterturm (natürlich mit professioneller Sicherung) bringt genauso Kick wie das Toben auf der Strohburg oder auf dem Bungee Trampolin. Auf kunstvollem Weg werden den Kindern ökologische Themen durch Theaterstücke, die speziell auf diese Zielgruppe zugeschnitten sind, nahe gebracht.

Aktionstheater und Stelzenläufer begeistern mit riesigen phantastischen Stelzenkostümen und szenischem Spiel. Unter Anleitung von Artisten können Kinder selbst das Seillaufen, das Jonglieren mit Bällen, Keulen und Ringen, sowie das Laufen auf Stelzen probieren.